Widerrufsbelehrung und -formular

Der Einkauf über die Website der Kurswerkstatt Freiburg ist lediglich die Erklärung einer baldigen Kaufabsicht, die weder den Käufer noch den Verkäufer an irgendwelche Verpflichtungen bindet.

Da die meisten Artikel gebraucht sind, muss die Ware in der Werkstatt persönlich begutachtet werden. Die Kaufabwicklung findet deshalb erst zusammen mit der Besichtigung der Ware am Ort der Kurswerkstatt Freiburg (Lindenbergstr. 4, 79199 Kirchzarten) statt. Mit dem Abschicken der Kaufabsicht wird die Ware dem potentiellen Käufer bis zum Treffen in der Werkstatt reserviert. Diese Reservation kann maximal für 2 Wochen aufrecht erhalten werden.

Nach dem Kauf, der generell bar in der Werkstatt zu bezahlen ist, wird unter bestimmten Bedingungen ein 2-wöchiges Rückgaberecht gewährt. In diesem Fall muss allerdings ein erkennbarer Mangel vorliegen, der bei der Besichtigung noch nicht zu sehen war. Zudem darf der Gegenstand keine zusätzlichen Gebrauchsspuren aufweisen. Diese Gebrauchspuren führen in der Regel zu einer Reduzierung des Rückgabewertes, was beim Rücknahmepreis berücksichtigt wird.

Die Rückgabe ist so schnell wie möglich per Mail anzukündigen. Der Gegenstand muss persönlich zur Kurswerkstatt Freiburg zurückgebracht werden. Der Rücknahmepreis wird in der Regel vor Ort festgelegt und per Überweisung ausgeglichen. Transportkosten und sonstige Auslagen trägt der Käufer.

Muster-Widerrufsformular herunterladen